Über uns

Die Experimentelle Medizin ist eine zentrale Serviceeinrichtung der Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln, deren Schwerpunkt auf der Planung und Durchführung medizinischer Forschungsprojekte im Tiermodell liegt. Das Team der Experimentellen Medizin bestehend aus wissenschaftlichen Mitarbeitern (Veterinärmedizinern und Biologen), sowie technischen Angestellten, bietet Wissenschaftlern eine Plattform um Projekte aus verschiedensten medizinischen Disziplinen von der Idee bis zur Ausführung umzusetzen. Dabei begleiten wir je nach Bedarf verschiedene Schritte in der Projektentwicklung und –durchführung.

Eine vollausgestattete Großtierhaltung inklusive Operationssaal steht zur Verfügung. Auch die histologische Probenaufbereitung wird durch die Experimentelle Medizin angeboten.

Der Fokus liegt auf der tierschutzgerechten Umsetzung von Forschungsvorhaben um den interdisziplinären Wissenstransfer der präklinischen Ergebnisse in die Klinik zu ermöglichen.

Weitere Informationen zum Tierschutz der Universität zu Köln finden Sie in der Leitlinie Tierschutz.

[Bildbeschreibung]
Nach oben scrollen